Home Reisen Kultur und Natur: Der Mix macht’s

Kultur und Natur: Der Mix macht’s

by admin

Wart ihr schon einmal in Dänemark und habt am eigenen Leib erfahren, wie unglaublich vielseitig und abwechslungsreich unser Nachbarland im Norden ist? Nein? Dann wird es in diesem Jahr allerhöchste Zeit, Dänemark ist nämlich auch in 2021 mehr als nur eine Reise Wert und bietet sich an, um auch in dieser turbulenten Zeit einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Was euch vor Ort erwartet und wie dieser kopenhagen camping Platz all eure Wünsche erfüllen wird, erfahrt ihr hier. Seid ihr bereit?

Kultur und Natur: das Beste von beidem

Wer sich generell nicht entscheiden mag und weder auf einen Einblick in die jeweilige Kultur des Reiselandes noch auf eine einzigartige Natur verzichten will, ist in Dänemark an genau der richtigen Adresse. Um es ganz genau zu nehmen, geht es um den Feddet Ferienpark. Bloße 50 Autominuten von Kopenhagen entfernt, liegt dieser Campingplatz in der Idylle der dänischen Natur. Umgeben von einem der schönsten Strände des Landes und mit vielen tollen und aufregenden Attraktionen und Angeboten für die ganze Familie verbindet dieser Ferienpark wirklich alle Wüsche an einen gelungenen Urlaub.

Entspannung

Selbstverständlich soll auch die Entspannung und Gemütlichkeit im Urlaub nicht zu kurz kommen. Wie gut, dass die dänische Lebensphilosophie rund um Hygge diesen Gedanken voll und ganz unterstützt. Hygge, ein Wort, für das es keine eindeutige deutsche Übersetzung gibt, umschließt das Gefühl von Gemütlichkeit, Geselligkeit und Gemeinschaft. Hygge ist eine Einladung, sich ab und an mal Zeit für sich selbst zu nehmen und Dinge zu tun, die uns voll und ganz gut tun. Ob das ein ausgiebiger Strandspaziergang, ein gemütlicher Nachmittag auf der Sonnenliege mit dem neuen Lieblingsroman oder ein lustiger Spieleabend mit der ganzen Familie bedeutet, ist euch überlassen.

related articles